Es hat ungefähr 3.8 Mrd. Jahre gebraucht, bis sich aus einzelligen Lebewesen komplexe Formen wie die des homo sapiens entwickelt haben. In dieser Zeit gab es dramatischen Formenwandel im Erscheinungsbild des biologischen Lebens. Als einzelner Mensch lebt man meist im Gefühl der 'Konstanz der Gegenwart', aber selbst der eigene Körper durchläuft in der kurzen Zeit unseres eigenen Lebens deutliche Änderungen. Kennzeichen des biologischen Lebens ist der beständige Wandel. Wer glaubt, er könne 'das Wesen des Menschen' auf einen festen Bestandteil von Eigenschaften und Formen festschreiben, hat vom Leben das Wichtigste noch nicht verstanden......

GDHabout1956ca. 1956 GDHPark1998 1998 GDHPASS 2005 GDHPASSNov08 2007 GDHApril12 2012
GDHFebr13 2013 GDHDez2015 2015 GDH2016 2016

Prof.Dr.phil Dipl.theol Gerd Döben-Henisch




Curriculum Vitae



Änderungsdaten: Beginn: 7.Sept.2001, Letzte Änderung. 11.Juli 2018